Spindeln und Optionen

Schrittmotoren können für mehr als nur rein rotative Applikationen eingesetzt werden.

So entsteht in Kombination mit Spindeln ein hochpräzises Linearpositioniersystem, das eine Reihe von Vorzügen bietet, wie z.B. offener Regelkreis, hohe Lebensdauer, hohe Drehmomentdichte usw.

Funktion

Alle mit den Schrittmotoren kombinierbaren Spindeln basieren auf metrischen Abmessungen (M1,2 bis M3) und sind speziell für den Einsatz mit PRECIstep® Schrittmotoren konzipiert. Die Technik, mit der die Spindeln produziert werden, gewährleistet Präzision und Qualität auf allerhöchstem Niveau. Standardlängen sind in großer Auswahl ab Lager lieferbar, kundenspezifi sche Anpassungen sind auf Anfrage erhältlich.

Eine solche Kombination ist prädestiniert für Anwendungsbereiche, in denen eine exakte lineare Bewegung, wie z. B. bei Objektiveinstellungen (zoomen, fokussieren), für Mikroskopeinheiten oder in der Medizintechnik, benötigt wird.

Nutzen und Vorteile

  • Kosteneffizienter Positionierantrieb ohne Encoder
  • Hohes Maß an Genauigkeit
  • Breite Palette an Spindeln verfügbar
  • Kurze Lieferzeiten bei Standardlängen
  • Hohe Flexibilität durch optionale Muttern und Kugellager
  • Individuelle Längen auf Anfrage

Spindeln und Optionen

Spindeln und Optionen

Produktkennzeichnung

Produktkennzeichnung